Der Unterschied zwischen Federball und Badminton...

... ist der, dass Federball oft zuhause im Garten gespielt wird und das Ziel meist ist, dass man den Ball so oft wie möglich hin und her spielt. Badminton hingegen ist ein Wettkampfsport und wird unter professionellen Bedingungen gespielt. Dazu zählen unter anderem eine hochwertigere Bespannung des Schlägers und ein Ball aus echten Naturfedern. Außerdem wird Badminton in Hallen mit aufgemalten Linien gespielt. In höheren Spielklassen wird dann auf speziellen Spielfeld-Matten gespielt.

Badminton ist mit knapp 500km/h Ballgeschwindigkeit die schnellste Ballsportart der Welt. Der malaysische Badmintonprofi Tan Boon Heong schmetterte den Federball bei einem "Speedtest" mit einer Geschwindigkeit von 493km/h.

Du möchtest auf einem Probetraining vorbeikommen?

Du willst einen Schläger in die Hand nehmen und versuchen den Weltrekord zu knacken? Dann komm doch während eines unserer Trainings in die Halle und wir zeigen Dir, wie spannend und abwechslungsreich die schnellste Ballsportart auf der Welt sein kann! Beachte bitte, dass es für unterschiedliche Altersgruppen unterschiedliche Trainingszeiten gibt.

  • Schüler (ab 6 Jahren) melden sich am Donnerstag um 17:30 Uhr in der Oberauhalle.
  • Jugendliche (ab 12 Jahren) melden sich Freitags um 17:30 Uhr in der Sebastianhalle.
  • Erwachsene kommen am Montag um 19:00 Uhr in die Reichenfeldhalle oder am Donnerstag um 19:00 Uhr in die Oberauhalle.

Alles was Du mitbringen musst sind Sportsachen wie eine kurze Hose und ein T-Shirt, Hallenschuhe mit heller Sohle, eine Trinkflasche und ggf. Duschsachen. Schläger und Bälle werden Dir Anfänglich von uns zur Verfügung gestellt.

Bei Fragen kannst Du dich auch sehr gerne im Voraus bei uns per Mail melden! Wir geben Dir alle nötigen Infos im Voraus durch und stellen sicher, dass Du nicht vor einer verschlossenen Halle stehst. Unsere aktuellen Trainingstermine findest Du übrigens hier.

Anmeldung - und los geht's!

Dir hat das Probetraining gefallen und möchtest regelmäßig zu uns in die Halle kommen oder Du verzichtest auf das Probetraining und möchtest gleich drauf los spielen? Dann melde dich bei uns an und werde ein richtiger Badminton-Profi!

Mach dir bitte von unserem Informationsblatt mit Beitrittserklärung einen Ausdruck und bring ihn ausgefüllt zu einem Training mit oder sende es uns eingescannt per E-Mail. Um alles weitere kümmern wir uns dann und Du kannst währenddessen schon voll loslegen.

unsere Schüler und Jugendlichen beim Training