,

Medaillen für Gunti und Gerhard bei der ÖM der Senioren in Hohenems

Vergangenes Wochenende fanden in Hohenems die Österreichischen Meisterschaften der Senioren statt.

Am Start über 80 Teilnehmer in 20 Bewerben. 

Aus Feldkirch mit am Start waren Gunti, Gerhard, Norbert, Konrad, Miharu und Claudia. Weiters als Refree im Einsatz Michi sowie Christa und Claudio als Schiedsrichter. 

Im K.O.-System war bei den Mixed-Doppeln jeweils in der ersten Runde Schluss. In den Herren-Einzeln konnten Gunti, Gerhard und Konrad ihr erstes Spiel jeweils gewinnen. Für Konrad war dann in der zweiten Runde Schluss, Gerhard musste sich dem späteren Österreichischen Meister HE 50+ geschlagen geben. Für Gunti war dann im Halbfinale gegen ÖBV-Präsident Harald Starl nach einem 3-Satz-Krimi Schluss und durfte er sich die Bronze-Medaille abholen. 

Im Damendoppel konnten Miharu und Claudia leider kein Spiel gewinnen, rangen den späteren Siegerinnen jedoch einen dritten Satz ab. 

Im Herrendoppel fanden Norbert und Konrad nicht recht ins Spiel. Sie dürfen sich aber wohl über das Spiel des Wochenendes aus Feldkircher-Sicht freuen und rangen sich gegen Allan und Roland Sudarma in einem 3-Satz-Krimi bis zu einem 28-30 Endergebnis durch! 

Besser lief es für Gunti und Gerhard im Herrendoppel 50+. Im im K.O.-System ausgetragenen Bewerb holten sie sich mit der Bronze-Medaille den 3. Platz. 

Zusammendfassend war es eine gute Möglichkeit, sich im Ländle mit Top-Spielern der Altersklassen aus ganz Österreich zu messen. 

Ganz in Feldkircher-Manier fand die Nachbesprechung ebenfalls in angemessenem Rahmen statt.

Zu den Ergebnissen

 

Unsere Bronzenen Gerhard u. Gunti HD 50+

 

Miharu u. Norbert - Mixed-Doppel 45+

 

 

Gerhard HE 50+

 

Claudia u. Miharu - DD 40+

 

Konrad HE 50+

Schiedsrichterteam Claudio, Michi u. Christa

Nachbesprechung