,

3. VBV-Schüler-Ranglistenturnier u. Landesmeisterschaft Allgemein

Am 14.1.2018 fanden in Hohenems gleich 2 Turniere gleichzeitig statt.

Im 3. VBV-Schülerranglistenturnier ging Feldkirch mit 5 Teilnehmern an den Start. Bachinger Dario setzte sich im Bewerb U11 Einzel gegen seinen Gegner aus Dornbirn leider nicht ganz durch, erreichte aber trotzdem den hervorragenden 2. Platz. Unsere beiden Brüder Clemens und Paul Haberl durften sich in einen Geschwisterduell wieder einmal messen. Paul konnte sich in diesem Duell gegen seinen Bruder Clemens durchsetzen und erreichte den guten 4. Platz. Clemens musste sich mit dem 5. Platz geschlagen geben.


Noel Dobler spielte sein erstes Turnier in U13 (mit Aufstiegsberechtigung) in Hohenems im Einzel. Nach einem hervorragenden 1. Spiel, dass er aber leider nicht für sich entscheiden konnte, gewann er in seiner Gruppe alle übrigen Spiele. Das Spiel um Platz 3 oder 4 musste er gegen seinen Vereinskollegen Martin Hawlitzky bestreiten. Noel gewann dieses Spiel in 3 Sätzen und konnte sich damit Platz 3 sichern, Martin wurde ausgezeichneter Vierter.

Luca Dobler war einziger Teilnehmer aus Feldkirch in der Landesmeisterschaft-Allgemein. Im Doppel errreichte er mit seinen Partner Ilija Nicolussi aus Wolfurt den ausgezeichneten 3. Platz. Im Einzel lief es dann leider nicht mehr ganz erwartetungsgemäß .

Wir gratulieren allen Spielern zu Ihren Erfolgen recht herzlich.