,

Aus Schefold und Jäger wird Scheger

Bereits zum zweiten Mal läuteten am 05.08. die Hochzeitsglocken im Verein. 

Sarah und Georg gaben sich in der Probstei St. Gerold das Ja-Wort. Dabei wurden auch ihre Namen verschmolzen und nennen sich die beiden nun Scheger. 

Nach Ende der Zeremonie durften die beiden durch das von einer Badminton-Abordnung gebildete Spalier in ihre gemeinsame Zukunft gehen. 

 

Wir wünschen den beiden mit Töchterchen Miriam und bnaldigem Baby viel Glück für ihre gemeinsame Zukunft.