,

2. VBV Schüler / Jugend - Einzel-Ranglistenturnier in Feldkirch

Zeitgleich mit der ÖM der Senioren in Vorchdorf fand in Feldkirch das 2. VBV Schüler/Jugend-Einzel-Ranglistenturnier statt. Am Start 67 Teilnehmer/Innen aus 11 Vorarlberger Vereinen, davon allein aus Feldkirch 17 Spieler/Innen.

Bei den U11-Burschen traf Noel Dobler erneut auf Jakob Rinner aus Egg, dem er sich im Spiel um Platz 1 in drei Sätzen geschlagen geben musste. 

Sowohl Maike Zizer wie auch Nils Blauw erreichten bei der Gruppe Jugend U17/U19 die ausgezeichneten 3. Plätze.

Das wohl spannendste Match des Tages lieferten sich David Lercher und Simon Bailoni beim Kampf um den Finaleinzug, welches David in drei hochspannenden Sätzen knapp für sich entscheiden konnte. Simon musste sich diesmal schlussendlich mit dem ausgezeichneten 3. Platz zufrieden geben, David bezwang im Finale dann auch noch den "Halb-Feldkircher" Kian Hofmann und sicherte sich den Turniersieg. 

Auch die weiteren Feldkircher Teilnehmer/Innen zeigten solide Leistungen.

 

Erneut gilt unser Dank den zahlreichen Helfer/Innen und Kuchenbäckerinnen sowie der Sparkasse Feldkirch für die Krapfen!