,

Nathi auf Trainingslager in China

Vom 25.07. - 07.08.2015 war Nathi mit dem Österreichischen Nationalteam gemeinsam mit dem Auswahlteam von Sichuan in China auf Trainingslager.

Hier ihr Bericht dazu:

Das österreichische Nationalteam, unter anderem die BCM Feldkirch-Spielerin Nathalie Ziesig, war vom 25. Juli bis zum 7. August in der chinesischen Provinz Sichuan in der Stadt Chengdu auf einem Trainingslager. Die Trainingsmaßnahmen fanden gemeinsam mit dem Auswahlteam von Sichuan in einem gigantischen Trainingszentrum mit insgesamt 88 Court statt.

Das Team durfte zwei Wochen einen Einblick in den Trainingsalltag des Provinzteams von Sichuan genießen. Für alle Spieler war es eine Chance, viel Erfahrung und neue Einblicke von der besten Badminton Nation der Welt zu sammeln. Zugleich war es für David Obernosterer und Luka Wraber eine Vorbereitung auf die WM, die vom 10. bis 16. August in Jakarta, Indonesien stattfindet.

Ein weiteres Highlight war, dass sich das chinesische Nationalteam (u.a. Lin Dan, Chen Long, Yihan Wang, etc.) zur selben Zeit im gleichen Trainingscenter auf die WM vorbereitet hat. Leider wollte das chinesische Nationalteam nichts von sich abschauen lassen. Am Schluss durfte unser Nationalteam dann aber doch ein Training von den Topstars anschauen und genießen.