,

2. Hofsteig Youth International

Bei tropischen Temperaturen wurde am Fronleichnamswochenende in Wolfurt und Lauterach das Hofsteig Youth International mit knapp 200 Spielern aus 5 Nationen ausgetragen.  Im Mixed U11 - Bewerb konnten sich Simon Bailoni und seine Wolfurter Partnerin Anna Schneider gegen die Konkurrenz durchsetzen und holten souverän den Titel. Simon und sein halb Altacher-halb Feldkircher Partner Kian Hofmann konnten außerdem im Doppel U11 - Bewerb den 3. Platz erreichen. Im Einzel konnte Simon wegen Terminkollision mit seiner Firmung leider nicht antreten. Für Kian war im Viertelfinale nach hartem Fight Endstation.

Im Mixed U13 kam David Lercher mit seiner Dornbirner Partnerin Sonja Ferner ebenfalls bis ins Viertelfinale und im Einzel U13 bis ins Achtelfinale. Im Burschen U15-Bewerb kämpften Lucca Dobler und Nils Blauw gegen harte Konkurrenz.

Das Mädchen Doppel U17 konnte Sabrina Herbst mit ihrer Partnerin Nina Sorger gewinnen, im Einzel U15 erreichte sie ebenso wie im Mixed U17-Beweb (mit Phillipp Drexler) das Semifinale.