> Zurück

Klare Niederlage gegen Mödling

17.03.2019

Am Samstag, den 16. März, spielten wir in der Oberauhalle gegen Mödling 1:7. Nachdem wir leider auf Urban, Aljosa und Andi verzichten mussten, Michi nach wie vor verletzungsbedingt ausfiel und Fabi dann auch noch gesundheitlich angeschlagen war, schrumpfte unser Herrenkader auf drei Spieler (Julian, Simon, Luca). Glücklicherweise fanden wir in unseren eigenen Reihen durch Matthias Amann und Lukas Breuss noch motivierten Ersatz. Trotz dem Fehlen von Mödlings Routinier Daniel Grassmück und Michael Tomic, waren die Mödlinger uns an Spielerstärke überlegen, es galt, alles zu geben für mögliche Matchgewinne.

Die beiden Herrendoppel (1: Luca/Simon, 2: Matthias/Lukas) erwiesen sich als zu große Aufgabe, obwohl die Feldkircher alles gaben. Im Damendoppel fanden unsere Mädels Serena und Sabrina leider gar nicht in den ersten Satz und wollten dann im zweiten zuschlagen. Aber es passierten einfach zu viele Eigenfehler und sie mussten sich den amtierenden Staatsmeisterinnen Schiester/Sarosi geschlagen geben.

Das erste Herreneinzel durfte Julian gegen Luka Milic spielen, der sich aufgrund viel internationaler Spielpraxis als zu stark herausstellte. Ähnlich erging es Luca gegen Nico Rudolf und auch Nati gegen Katrin Neudolt. Alle drei konnten aber in vielen längeren Ballwechseln trotzdem ihre Klasse zeigen.

Den Punkt für Feldkirch holte dann Simon Bailoni in einem klaren Spiel gegen Mödlings Ersatzspieler.

Im abschließenden Mixed musste sich Serena mit Julian ihrem Partner von den Staatsmeisterschaften Dominik Stipsits, der mit Reka Sarosi spielte, geschlagen geben.

Insgesamt war es eine schwierige bzw. unmögliche Aufgabe für uns. Wir sind aber zufrieden, dass wir trotzdem positiv in die Partie gehen konnten und sind umso motivierter für ein mittleres Playoff in voller Besetzung! Im Abstand von jeweils zwei Wochen werden wir gegen Klagenfurt (30.März in Klagenfurt), Linz (13.April in Feldkirch) und Wiener Neustadt (27.April in Wiener Neustadt) antreten. Diese Begegnungen werden dann über den Verbleib in der ersten Bundesliga bzw. den Abstieg zurück in die zweite Liga entscheiden.

Danke, dass trotz schwieriger Ausgangslage viele Fans ihren Weg in die Halle finden konnten und bis nächstes Mal!

Ergebnisse im Detail

Mittleres Playoff

Simon, konnte sich über seinen 1. Sieg in der Bundesliga freuen