> Zurück

2:6 gegen Pressbaum

14.01.2019

Am Samstag, 12.Jänner, spielten wir das Rückrundenmatch gegen Pressbaum und konnten nach einem 2:6-Endergebnis einen Tabellenpunkt mitnehmen. Trotz unseres nicht vollständigen Teams konnten wir uns gut präsentieren und für einige spannende Matches sorgen.

Die beiden Herrendoppel waren praktisch unmöglich zu gewinnen, es kamen aber durchaus gute Ballwechsel zustande. Im ersten Doppel spielte Fabi mit Michi gegen Philip Birker und Pressbaum-Neuzugang und Weltklassespieler Andrei Adistia, sie mussten sich 10:21 und 15:21 geschlagen geben. Im zweiten Doppel kamen erstmals Luca Dobler und Simon Bailoni gemeinsam zum Einsatz, letztendlich waren Adi Pratama und Vladimir Vangelov ihnen doch sehr überlegen, sie konnten aber einiges an Erfahrung sammeln.

Serena und Sabrina konnten in einem spannenden Damendoppel gegen Carina Meinke und Dimitria Popstoykova den ersten Punkt für Feldkirch holen. Anschließend hatte Julian sein Comeback im dritten Herreneinzel, musste sich Philip Birker aber klar geschlagen geben. Michi sorgte dann mit einem Satzgewinn im ersten Herreneinzel gegen den in dieser Disziplin noch ungeschlagenen Adi Pratama für eine Überraschung, zum Matchgewinn reichte es trotz sehr guter Leistung dann nicht.

Den zweiten Punkt und damit den Tabellenpunkt holte Fabi im zweiten Herreneinzel gegen Jun Mai, wo er nach gewonnenem ersten Satz (22:20) einen 16:20-Rückstand im zweiten aufholte und abermals 22:20 gewann. Im Dameneinzel musste sich Nati der ballsicheren Pressbaumer Spielerin in zwei Sätzen geschlagen geben. Das abschließende Mixed spielten Leonie und Julian gegen Andrei Adistia und Emily Wu, lieferten einige ansprechende Ballwechsel, die aber nicht zum Satzgewinn reichten.

Insgesamt sind wir mit dem Endergebnis zufrieden, da alle Spieler gute Individualleistungen zeigen konnten und der Teamspirit zum einen oder anderen Punktgewinn verhalf. Jetzt gilt es, uns in den nächsten Runden eine gute Ausgangslage für das mittlere Playoff zu schaffen. Als nächstes spielen wir in zwei Wochen bei einer Doppelrunde auswärts gegen Kärnten und Traun. Zum nächsten Heimspiel begrüßen wir dann am ersten Märzwochenende wieder zum Derby gegen Wolfurt. Vielen Dank für die zahlreiche und lautstarke Unterstützung!

Spielbericht

Video

 

Die junge Mannschaft präsentierte sich gut gegen Pressbaum

 

Luca und Simon kamen erstmals in der Bundesliga zum Einsatz