,

Einzel Vereinsmeisterschaften

Nach drei Jahren Pause konnten wir am 1. Mai 2022 erstmals wieder die Einzel Vereinsmeisterschaften durchführen. Schüler und Erwachsene spielten nebeneinander und und staunten nicht schlecht über die Leistungen der anderen.

Im Dameneinzel konnte sich Verena Feuerstein vor Sarah Glasdner durchsetzen.

Das Herreneinzel war von zahlreichen Begegnungen auf hohem Nivau geprägt. Im hochklassigen Finale konnte Simon Baioloni gegen Benjamin Karaduman ungefährdet seinen Titel verteidigen und sich zum 2. Mal zum Vereinsmeister küren.

Bei den Schülern war die Arbeit von Oliwia und dem ganzen Trainer-Team deutlich zu sehen. Die SpielerInnen, die auch regelmäßig das Kiddies- und Regio-Training in Dornbirn besuchen, belegten erwartungsgemäß die vorderen Plätze. Mit ihrer Technik überraschten "unsere Kleinen" die Zuschauer!

Danke an Miharu für die perfekte Turnierleitung!

Ergebnisse:
(es wurden mehrere Altergruppen zusammengelegt, aber getrennt gewertet):

Raster

Dameneinzel
1. Verena Feuerstein
2. Sarah Glasdner
3. Gabi Dobler
4. Chai Yee Kew

Herreneinzel
1. Simon Bailoni
2. Benjamin Karaduman
3. Robin Emich
4. Siew Wai Chow
5. Matthias Amann
6. Guntram Bertsch
7. Renato Alves
8. Norbert Schmid

Dameneinzel U9
1. Julia Rinderer

Herreneinzel U9
1. Santiago Alves

Dameneinzel U11
1. Anna-Luise Rinderer
2. Lotte Zoller
3. Carla Haberl
4. Larissa Ideli

Dameneinzel U13
1. Jing You Chow
2. Meike Gabriel

Herreneinzel U13
1. Luis Hartmann

Dameneinzel U15
1. Pia Berghammer
2. Flora Zoller

Herreneinzel U15
1. Noel Dobler
2. Dario Bachinger
3. Vincent Fritsch